Kredeli Produzenten

Kredeli Olivenol

Ü Striche.png
Mauer web.jpg
Von links: Vangelis, Emmanouela, ich, Manolis und Marianna
Die zwei Brüder Manolis und Vangelis mit ihren Frauen Marianna und Emmanouela leben und arbeiten gemeinsam ihren Traum. 
Sie bewirtschaften gemeinsam die Olivenhaine, dessen Bäume sich größtenteils seit vielen Jahren im Besitz ihrer Familie befinden. 
Sie produzieren mit Leidenschaft ein Produkt, das Seinesgleichen sucht.

 
Die Tradition der Olivenölproduktion wurde ihnen in die Wiege gelegt. Viele Kindheitserinnerungen sind mit den teilweise hunderte Jahre alten Bäumen verbunden. Die Tradition des Baumschnitts, der sorgfältigen und ursprünglichen Bewirtschaftung der Olivenhaine wurde von Generation zu Generation weiter gegeben.  
 
von oben web.jpg
Blick über die Olivenbäume der Familie. Die Meeresluft trägt ihren Teil zum besonderen Aroma von Kredeli Olivenöl bei. 
Die Leidenschaft für ihr Land und ihr Produkt ist offensichtlich, wenn man die vier trifft. Voller Stolz zeigen sie mir ihre Olivenbäume und teilen ihr Wissen. Die Liebe, die diese Familie in dieses Olivenöl steckt, schmeckt man. Nur die Oliven ihrer eigenen Bäume werden zu Kredeli Olivenöl verarbeitet. 
 
Die vier sind ständig bestrebt, die beste Qualität von Olivenöl herzustellen. Besonders Manolis verbringt jede freie Minute zwischen seinen Bäumen. Selbstverständlich wird das Olivenöl im dafür zuständigen Analyseinstitut chemisch untersucht. Das Resultat ist: ein mild-fruchtiges Olivenöl mit einer leichten Schärfe im Abgang und einem geringen Säuregehalt von 0,26. 
web3.png
Die Brüder Manolis und Vangelis mit ihrem Großvater und Urgroßvater bei der Olivenernte.
Ein Einblick in die Herstellung von Kredeli Olivenöl:

 
lefki web.jpg
Bei meinem Besuch zeigen mir die vier ihre Olivenbäume, deren Blüten sich gerade in Mini-Oliven verwandeln. Ich kann die Ernte für die nächste Saison in ihrer Entstehung erleben. 

Kredeli Nasch-Oliven und Olivenpaste

Giannis.jpg
Giannis lebt mit seinen zwei Kindern in einem kleinen Ort in der Nähe von Sitia auf Ostkreta. Er bewirtschaftet seine kleine Landwirtschaft mit unglaublicher Liebe und Respekt zur Natur.
Er stellt in streng limitierter Auflage Oliven im Glas, Olivenpaste und einige andere Produkte her. Alle Oliven sind handverlesen. 

 
Sein wunderschönes Steinhaus hat er selbst für seine Familie gebaut. Unter der Terrasse erstreckt sich sein Olivenhain, in dem allerlei Tiere ihr Zuhause finden. 
Giannis legt nicht nur auf den Geschmack allergrößten Wert. Ganz besonders wichtig ist ihm, die vielen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe der Olive in seinen Produkten zu bewahren. 
Früh geerntet, mit besonders vielen Antioxidantien und Oleocanthalen, handgepflückt und ohne zu erhitzen abgefüllt, ist die Qualität seiner Produkte unvergleichlich!


 
jannis view web.jpg
Blick über Giannis´ Olivenhain bis hin zum Meer.

 
web8.jpg
web3.jpg
Hier darf das Gras zwischen den Olivenbäumen wachsen. Unzählige Insekten und Tiere finden in dem wilden, natürlichen Olivenhain ihr Zuhause. 

 
web1.jpg
"It´s all about balance!" Diese Lebensphilosophie spürt man hier in jeder Ecke. 


 
web4.jpg
giannis u ich.jpg
Raki gehört auf Kreta einfach dazu. Foto: Giannis und ich.

 
meze web.jpg
Genauso wie Meze. (kleine Naschereien)